Lieutenant Jadzia Dax Lieutenant Jadzia Dax
Wissenschaftsoffizier auf DS9 ist Lieutenant Jadzia Dax. Sie ist eine Trill und trägt einen über 300 Jahre alten Symbionten (Dax) in ihrem erst 28jährigen Körper (Jadzia). Die Trill sind das, was man eine "joined-species" nennt. Vor einigen Jahrhunderten lebten unterhalb der Oberfläche ihres Heimatplaneten wurmartige Wesen, über ihnen auf der Oberfläche lebten die Humanoiden. Durch mehrere Umweltkatastrophen wurden beide Lebensformen gezwungen, eine symbiotische Lebensweise einzugehen, indem der Wurm in den Körper des Humanoiden eingesetzt wird. Der Trill und sein Gastkörper gehen eine feste Verbindung ein, sie sprechen mit einer Stimme und bilden eine Einheit, obwohl beide trotz allem ein eigenes Bewußtsein beibehalten. Der humanoide Gastkörper erhält den Trill in den Mittzwanzigern; etwa 93 Stunden, nachdem die wurmartige Lebensform in den Gastkörper eingesetzt wurde, sind beide zu einer metabolistischen Einheit geworden, ein Überleben ohne den Symbionten ist für den Humanoiden nicht mehr möglich.
Da der wurmartige Trill mehrere Jahrhunderte alt werden kann, ist er gezwungen, beim Tod seines Gastkörpers in einen neuen zu wechseln. So ist der Körper Jadzias bereits der achte Gastkörper für Dax. Jadzia mußte hart dafür arbeiten, einen Symbionten zu erhalten, nach ausgezeichneten Abschlüssen in Exobiologie, Zoologie, Astrophysik und Exoarchäologie wurde ihr der Symbiont Dax zugewiesen. Sisko kannte den vorherigen männlichen Gastkörper, Curson-Dax, gut, dieser war für den jungen Sisko so etwas wie ein Mentor. Das erklärt auch, warum Sisko Jadzia Dax häufig als "Alter Mann" anredet. Dax beginnt schon früh, eine Freundschaft zu Kira Nerys aufzubauen, deren offensichtliche Vitalität sie bewundert.

Terry Farrell
Terry Farrell war bereits mit 16 Fotomodell und erschien auf Magazinen wie "Vogue" und "Mademoiselle". Sie hat Schauspielerei in New York und L.A. gelernt und daraufhin in einigen Fernsehproduktionen mitgewirkt. Unter anderem kann man sie in den Filmen "Back to school" und "Hellraiser 3" sehen. Terry Farrell war die letzte, die zur Crew von DS9 stieß. Das Casting für diese Rolle hat sehr lange gedauert, und Terry (Geburtstag am 19. November 1963, geboren und aufgewachsen in Iowa) bekam die Rolle letztendlich, weil sie diese mit einem Augenzwinkern vortrug. Genauso sieht Terry ihre Rolle. Sie selbst beschreibt Dax als sehr leidenschaftlich, zurückgehalten nur durch "diesen dicken kleinen Wurm" in ihrem Inneren.
Ursprünglich sollte der Wissenschaftsoffizier ein an den Rollstuhl gefesselter Mensch sein, der nur in seinem Quartier ohne dieses Hilfsmittel auskommt, da dort Anti-Schwerkraft-Aggregate dafür sorgen sollten, daß er sich schwerelos bewegen kann. Diese Idee wurde dann aus zwei Gründen fallengelassen: Zum einen hätte dies das Budget unnötig in die Höhe getrieben und zum zweiten erschien es denn doch unrealistisch, daß in dem hochentwickelten 24. Jahrhundert jemand noch auf den Rollstuhl angewiesen sein sollte. Aufgegriffen wurde diese Konzeption dann aber in der Episode "Das "Melora"-Problem".