Lieutenant Tuvok Lieutenant Tuvok
Rang: Lieutenant Commander
Position: Sicherheits / Taktischer Offizier der U.S.S.Voyager
Rasse: Vulkanier

Geschichte Starfleet
2289-2293 Akademie der Starfleet
2294 U.S.S. Excelsior NCC-2000, Ensign (WissenschaftscOffizier)
2298 ging er nach Vulcan zurück
2298-2303 studierte das Kolinahr am Tempel von Amonak.
2343 Wiedereintritt in Starfleet.
2349 U.S.S. Wyoming.
2351 Unterrichtet an der Starfleet Akademie.
2367 U.S.S. Bonestell unter Captain Kathryn Janeway als taktischer Offizier.
2369 Jupiterstation
2370 Undercover zum Maquis
2371 U.S.S. Voyager NCC-74656, Leiter der Sicherheit und taktischer Offizier.
2371 Degradiert zum Leutnant beim Teilnehmen an einem Plan, um Technologie von Sikarian zu stehlen.
2374 Beförderung zum Lieutenant Commander.
2374 unterstützte den Bau des Deltaflyers.

Tuvok wurde auf Vulkan geboren. Er ist seit über 67 Jahren mit T'Pel verheiratet und hat 3 Söhne sowie eine Tochter. Er absolvierte die Akademie der Sternenflotte und lehrte 16 Jahre dort. Danach begann er seinen Dienst in Starfleet auf der U.S.S.Excelsior unter Captain Hikaru Sulu. Nach einigen Jahren fand er, daß er unter Menschen nicht mehr leben könnte, und er wandte sich von Starfleet ab und kam 2298 nach Vulcan zurück. Seit 2367 dient er unter Captain Kathryn Janeway,in ihrem Auftrag unterwanderte er auch den Maquis. Er spielt Billard und Gin-Rommé. Tuvok experementiert mit Pflanzen.