Intrepid-Klasse
Typ Leichtes Forschungsschiff / Spähschiff
Utopia Planitia Flottenwerft, Marsorbit
Im Dienst seit 2371
Captain: Kathryn Janeway
Status: aktiv
Abmessungen Länge : 343 m
Breite : 133 m
Höhe : 66 m
Decks : 15
Masse 700,000 Tonnen
Besatzung 150
Bewaffnung 13 Typ VIII Phaserbänke; volle Stärke 10,000 TerraWatt, 4 Standard Photonen/Quantentorpedostarter mit 38 Torpedos Defensivsysteme Schildsystem;
volle Stärke 688,500 TerraJoule, Standard Duranium/Tritanium Einzelhülle
Warpgeschwindigkeit (TNG Skala) Normaler Flug: Warp 8
Maximal : Warp 9.975
Maximal beschränkt: Warp 9.985 für 1 Stunde

Das Intrepid-class Raumschiff U.S.S. Voyager NCC-74656 unter dem Kommando von Captain Kathryn Janeway besteht aus einer Crew von 200 Männern und Frauen und ist eines der schnellsten und stärksten Raumschiffe in der Sternenflotte. Mit 345 Metern Länge ist sie halb so groß wie die U.S.S. Enterprise NCC-1701-D. Sie besitzt die neueste Technologie in der ganzen Föderation und ist in erster Linie als Forschungs- und Erkundungsschiff einzustufen, dennoch ist die Voyager mit Standart Waffen ausgerüstet. Die U.S.S. Voyager ist das zweite Schiff der Intrepid-class, Stapellauf war 2371 um Sternzeit 48038.5. An Sternzeit 48307.5, wurde die Voyager 70,000 Lichtjahre von ihrer ursprünglichen Position den Badlands, wo sie ein Marquis Schiff suchten, von einem Wesen genannt „Der Fürsorger“ in den Delta-Quadranten transportiert. Voyager's zugewiesener 1. Offizier Cavitt, Steuermann Stadi, Chefingenieur, und das gesamte Ärztliche Personal wurden bei dem, nicht sanften, Transport in den Delta-Quadranten getötet. Die Voyager ist seit diesem Vorfall mit Maximum Geschwindigkeit auf den Weg zurück nach Hause, der Erde. Nach Schätzungen wird die Reise auch mit maximaler Warpgeschwindigkeit bis zu 70 Jahren dauern. Dank Technologien die die Crew der Voyager durch ihre Reise durch den Delta-Quadranten erhalten hat, wie z.b. Borg Technologie von Seven of Nine, war es der Voyager oft möglich schnellere Transportmöglichkeiten als Warp auszuschöpfen.